Als Pfarrgemeinderat übernehmen wir eine wichtige Funktion in der Kirche: da die Pfarrgemeinderäte von den Pfarreiangehörigen gewählt werden, bringen wir zum Ausdruck, dass Kirche von allen mitgetragen wird.

Hauptaufgabe ist die Beratung und Unterstützung des jeweiligen Pfarrers in den seelsorgerlichen Aufgaben sowie die aktive Mitarbeit in der Pfarrei. Gleichzeitig haben Pfarrgemeinderäte ein besonderes Augenmerk auf das Leben und Zusammenleben der Pfarrei und wirken so im Sinne der katholischen Kirche in Gesellschaft und Politik mit.

Sie tragen Mitverantwortung für die Bereiche der

  • Diakonia, d.h. der tätigen Nächstenliebe,
  • Verkündigung, d.h. der Glaubensweitergabe,
  • Liturgie, d.h. der Feier des Gottes, der unser Leben trägt.
  • Koinonia, d.h. der Kirche, die Gemeinschaft gibt und Gemeinschaft ist.

Der Pfarrgemeinderat koordiniert und vernetzt die verschiedenen Charismen und Begabungen, die in jeder Pfarrei vorhanden sind, und fördert die ehrenamtliche Mitarbeit. Gleichzeitig geben die Mitglieder des Pfarrgemeinderats der Pfarrei im Alltag ein Gesicht. 

Ein wichtiges Schlagwort für den Pfarrgemeinderat lautet: Mitbestimmen.

Mitbestimmen heißt hier: Verantwortung zu übernehmen und sich an die Seite des Pfarrers zu stellen und gemeinsam mit ihm dafür zu sorgen, dass junge Menschen Freude an der Kirche finden, dass Neuzugezogene integriert werden, dass die Gottesdienste begeistern, dass die Kranken und Alten besucht werden oder dass die jungen Mütter und Väter eine klare Idee bekommen, wie sie ihre Familie in die Pfarrei einbringen können. Denken Sie bitte nicht, dass diese Liste damit vollständig ist.

Da die Pfarrgemeinderäte Ansprechpartner für die Sorgen und Nöte der Pfarrei sind, können Sie gerne auch Ihre Pfarrgemeinderatsmitglieder ansprechen. Und wenn Sie in einer Pfarrei engagiert sind oder sich engagieren wollen, fragen Sie einfach mal nach, wo Ihre Hand, Ihr Herz oder Ihr Kopf gebraucht werden.

Mitglieder des aktuellen Pfarrgemeinderates und dessen Sachausschüsse (SA)

Mitglieder Kraft Amts:
Huber Alexander, Pfarrer und Vorsitzender
Stubenvoll Peter, Pastoralreferent

Gewählte Mitglieder:
Hastreiter Evi, Sprecherin
Latscha Christof, stellv. Sprecher und Schriftführer
Boest Antonia, SA Erwachsenenbildung
Frimberger Birgitt, SA Caritas/Soziales und Ehe/Familie
Güntner Gertrud, SA Senioren
Kestl Felix, Ministranten
Kurz Susanna
Renner-Walchshöfer Constanze
Seemann Margarete, Verbindung zur AKS
Weiß Christian

Berufene Mitglieder:
Broja Johanna, Kindergarten
Pfeffer Manfred, Inklusionsbeauftragter
Weinzierl Martina, Pfarrsekretärin